button zähler

Messstellenbetrieb

Messstellenbetrieb

 

Als Betreiber des Energieversorgungsnetzes nimmt die Havelstrom Zehdenick GmbH nach §3 MsbG im Netzgebiet Zehdenick die Aufgabe des grundzuständigen Messstellenbetreibers wahr und ist somit für die Installation der modernen Messeinrichtungen (mME) und intelligenter Messsysteme (iMSys) verantwortlich.


Eine Reihe von Fragen und Antworten rund um das Thema Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) finden Sie auf der Webseite des BMWI unter folgenden Link zum Nachlesen.

 

Information nach § 37 Messstellenbetriebsgesetz (MsbG)
Moderne Messeinrichtung
Eine moderne Messeinrichtung ist eine Messeinrichtung, die den tatsächlichen Stromverbrauch widerspiegelt und somit dem Letztverbraucher ermöglicht, seinen Energieverbrauch besser zu beurteilen, Rechnungen nachvollziehen sowie Maßnahmen zur Energieeinsparung zu treffen.

Bedienungsanleitung Logarex LK13BE

 

Intelligentes Messsystem
Unter einem intelligenten Messsystem ist die Erweiterung einer modernen Messeinrichtung um ein Kommunikationsmodul, dem sogenannten Smart-Meter-Gateway, zu verstehen. Das Smart Meter Gateway - versehen mit einem Siegel des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik - ermöglicht eine datenschutz- und datensicherheitskonforme Einbindung von Zählern in ein intelligentes Kommunikationsnetz.

Mit einem intelligenten Messsystem kann der Letztverbraucher künftig Informationen über seinen Energieverbrauch über eine lokale Anzeigeeinheit bzw. ein Online-Portal abrufen.

 

Häufig gestellte Fragen rund um die digitale Messtechnik sowie deren Einbau im Netzgebiet Zehdenick können Sie unter folgenden Link nachlesen.


Das Preisblatt für den Messstellenbetrieb von modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsystemen gemäß Messstellenbetriebsgesetz wird regelmäßig aktualisiert und veröffentlich.