button zähler

Stadtwerke informieren

Zahlreiche Beschwerden über Billiganbieter

In Internetforen und Portalen melden sich immer mehr Verbraucher mit Beschwerden über einbehaltene Bonuszahlungen oder versteckte Preiserhöhungen ihrer Stromanbieter. Auch bei der Schlichtungsstelle Energie gingen im vergangenen Jahr 13.681 Anträge ein, von denen sich rund 57% auf nur zwei Unternehmen beziehen. Die Schlichtungsstelle ist zwar nicht dazu befugt, Namen zu veröffentlichen, doch nach Informationen der Wirtschaftswoche sollen seit Jahresbeginn vor allem die Anzahl der Beschwerden über den Anbieter Almado Energy angestiegen sein. Auch die Rechtsanwälte der Frankfurter Kanzlei Elixir sind aufgrund zahlreicher Anfragen auf das Unternehmen aufmerksam geworden und führen auf ihrer Homepage eine Liste von Beschwerden auf.

Neben Alamdo Energy macht jedoch auch der Billigstromanbieter ExtraEnergie in den letzten Monaten vermehrt negativ auf sich aufmerksam: Kunden klagen über verspätete Jahresrechnungen und ausstehende Neukundenboni. Die mangelnden Serviceleistungen des Unternehmens werden in der Studie „Bester StromFAIRsorger“ von FOCUS MONEY aus dem Oktober 2012 bestätigt. Mit nicht einmal 40 von 100 möglichen Indexpunkten bildet der Energieversorger das Schlusslicht der Studie und erhielt von den Verbrauchern die schlechtesten Bewertungen in den Kategorien „Fairer Kundenservice“ und „Nachhaltigkeit und Verantwortung“.

Markt setzt auf Eigenverantwortlichkeit der Verbraucher

Die Pleite von Flexstrom kündigte sich bereits Monate im Voraus durch vermehrte Kundenbeschwerden an, rund ein Viertel aller eingegangenen Anträge bei der Schlichtungsstelle Energie sollen auf den insolventen Energieversorger zurückgegangen seien. Trotz der Häufung von Kundenbeschwerden und der zweiten großen Pleite eines Energiediscounters innerhalb von zwei Jahren rechnen Branchenexperten jedoch nicht damit, dass in nächster Zeit ein Verbot des Vorkassemodells oder die Offenlegung der Anbieter, die am häufigsten in Schlichtungsfälle involviert sind, durchgesetzt werden. Dementsprechend müssen Kunden weiterhin abwägen, ob sie gewillt sind, mit den verlockenden Angeboten der Stromdiscounter das damit verbundene Risiko einzugehen.

Hier einige Kundenmeinungen zu den Billiganbietern:

verivox
verivox1
verivox2
verivox4
verivox6
verivox7
verivox8
verivox9
verivox5
verivox10